Zur Übersicht Aktuelles

15.01.2021 / Internet

Wernigerode: Gläsernes BHKW erhält Schornstein

Der Bau des neuen SES-Blockheizkraftwerkes der Stadtwerke Wernigerode GmbH schreitet in großen Schritten voran. In dieser Woche wurden Schornstein sowie zwei große Wärmespeicher per Schwerlast-transport angeliefert und mit einem 30 Meter hohen Kran passgenau an ihren vorgesehen Platz gehievt.

Mehr zum aktuellen BHKW-Projekt ist in der Presseinformation der Stadtwerke Wernigerode GmbH zu finden.

Über die Webseite der Stadtwerke kann der Baufortschritt außerdem über eine Webcam verfolgt werden: https://www.stadtwerke-wernigerode.de/unternehmen/erzeugung/blockheizkraftwerke.html