Zur Übersicht Aktuelles

06.10.2021 / Internet

EWE weiht BHKW in Schulzentrum ein

Heute wurde die neue effiziente Energieerzeugungsanlage im Sporthallen-Neubau des Grundschulzentrums Petershagen offiziell in Betrieb genommen. Das klimaschonende Blockheizkraftwerk SES-HPC 150 N ist bereits mit der NOx-Überwachungseinheit 'mammOx' ausgerüstet.

Damit werden bereits jetzt die strengen Emissionsgrenzwerte der 44. BImSchV erfüllt. Mit dem modernen Energieversorgungskonzept spart EWE 40 Prozent CO2 ein.

Foto: © EWE / Nadine Auras
Gemeinsame Inbetriebnahme des EWE-Blockheizkraftwerkes im Petershagener Schulzentrum (v.l.n.r.): Sebastian Siewers, Leiter EWE-Geschäftskundenvertrieb, Marco Rutter, Bürgermeister der Gemeinde Petershagen/Eggersdorf und EWE-Projektleiter Thomas Schelk

Zur vollständigen Pressemitteilung >