Zur Übersicht Aktuelles

31.10.2013 / Internet

Besuchen Sie uns auf der Agritechnica!

Vom 12. bis 16. November 2013 findet die Landtechnik-Messe Agritechnica auf dem Messegelände in Hannover statt. Unter den 2.700 Ausstellern präsentieren auch wir unsere BHKW-Technologie, die effiziente Ergänzung direkt in Biogasanlagen oder als Satelliten. Erfahren Sie mehr an unserem Messestand in Halle 23, Stand A07. Unsere Experten aus Vertrieb und Service freuen sich auf Ihren Besuch!

_________________________________________________________________________

PRESSEMITTEILUNG:
BERLINER BHKW-SPEZIALIST SES PRÄSENTIERT SICH AUF AGRITECHNICA

DER HERSTELLER VON BLOCKHEIZKRAFTWERKEN GLAUBT AN DIE ZUKUNFT DES BIOGASMARKTES

Berlin, 06.11.2013 – Vom 10. bis 16. November 2013 wird sich der BHKW-Anlagenbauer SES Energiesysteme wieder auf der Landtechnikmesse Agritechnica in Hannover präsentieren. Vor Ort bietet das Berliner Unternehmen Informationen rund um den Einsatz der Kraft-Wärme-Kopplung im Biogasbereich an. Im Fokus stehen dabei neben den im eigenen Werk gefertigten Produkten auch die Servicekonzepte für die BHKW-Anlagen. „Zu einem hochwertigen Blockheizkraftwerk gehört auch ein professioneller Anlagenservice, ein untrennbares Zusammenspiel im Sinne einer langen Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit“, erklärt Sven Krüger, Geschäftsführer bei SES.

INTERESSANTE PERSPEKTIVEN FÜR DEN EINSATZ VON BLOCKHEIZKRAFWERKEN
Auch wenn die Zeiten des extrem starken Zubaus von Biogasanlagen - wie in den Jahren 2010 und 2011 erfolgt - Vergangenheit sind, sieht der BHKW-Hersteller in dem Markt weiterhin Potential. Denn neben der Stromerzeugung spiele auch die Wärmeerzeugung eine zunehmend größere Rolle. Viele moderne Biogasanlagenbetreiber bezögen ein Wärmekonzept bereits in ihre Kalkulationen mit ein und vertrieben die Wärme, die sie an ihren Anlagen nicht benötigten, an andere Wärmeabnehmer in der Nachbarschaft. Das können zum Beispiel Schwimmbäder, Wohn- und Gewerbegebiete sein. „Das ist effizient und rechnet sich“, so Sven Krüger. „Aber natürlich mussten wir auch auf den Markteinbruch reagieren“, führt er weiter aus „wir haben beispielsweise unser Standbein im Erdgasbereich weiter gestärkt und unsere internationale Ausrichtung vorangetrieben. Erst im vergangenen Monat ist es uns gelungen, Vertriebspartner in der Türkei und Großbritannien zu gewinnen.“

MESSESTAND AGRITECHNICA
Halle 23 | Stand A07

> die gesamte Pressemitteilung zum download finden Sie hier oder in unserem Pressebereich

> mehr Messeinformationen finden Sie unter: www.agritechnica.com