Zur Übersicht Aktuelles

17.07.2018 / Intranet, Internet

BHKW des Monats für Stadtwerke Kiel & SES

'Für die Zukunft gerüstet' lautet der Titel zum BHKW des Monats Juli 2018.

Überzeugt hat das umweltfreundliche Konzept einer SCR-Katalysator-Vorrüstung im BHKW-Modul, um künftige Emissionsgrenzwerte für Stickoxide einhalten zu können.

Die Stadtwerke Kiel hatten sich nach 15 Betriebsjahren des alten Blockheizkraftwerkes (BHKW) für eine Modernisierung entschlossen. Entschieden wurde sich für ein erdgasbetriebenes SES-HPC 400 N und zwei Kessel, um die Wärmeversorgung für ein Nahwärmenetz sicherzustellen.

Großer Wert gelegt wurde auf den Schallschutz aufgrund des Anlagenstandortes inmitten eines Wohngebietes.

Um bereits jetzt für die Zukunft gerüstet zu sein, ist das Gehäuse für einen SCR-Katalysator platzsparend im neuen BHKW integriert, das zunächst mit Waben für eine Oxi-Katalysator ausgestattet ist, zu einem späteren Zeitpunkt aber umgestellt werden kann.

Die neue Anlage sorgt auch für eine weitere Verringerung des CO2-Ausstoßes.

Der vollständige Artikel ist in der Ausgabe vom 15. Juli 2018 der Energie & Management zu lesen.